Mangal Grill

Jeder Grillmeister hat seine eigenen Bedürfnisse und Ansprüche, die der Mangal Grill erfüllen sollte, damit du den bestmöglichen Schaschlik grillen kannst. Es gibt sehr viele verschiedene Modelle, das macht die Auswahl oftmals nicht sehr leicht. Es gibt zahlreiche verschiedene Größen, Materialien oder Anwendungsmöglichkeiten. Die Auswahl an möglichem Zubehör wie Schaschlikspieße, Deckel für den Mangal oder verschiedenste Grillkoffer ist mindestens genauso umfangreich. Eine wichtige Frage ist auch ob der Grill feste Beine haben soll oder ob sich diese einklappen lassen. Wenn du den Unterschied noch nicht kennst, kannst du dir hier auf meiner Seite genügend Informationen einholen. Anhand von meinen Empfehlungen und Vergleichen versuche ich dir die Entscheidung leichter zu machen. Ich stelle dir wichtige Merkmale gegenüber, damit du dir schnell einen Überblick über die verschiedenen Mangal Grill Modelle machen kannst. Dadurch kannst du ganz leicht den Mangal finden, der deinen Bedürfnissen entspricht und dir damit langfristigen Grillgenuss sichern. Eine detaillierte Aufzählung der Bestseller findest du auf der Schaschlik Grill Vergleich Seite.

 

 

                                               

 

 

Abwechslung auf dem Grillteller mit schmackhaften Rezepten

Mit dem richtigen Mangal Grill schmeckt das Essen gleich viel besser. Der Mangal ist ein echtes Multitalent, welches dir bei guter Pflege, langfristig schmackhaften Grillgenuss bereiten wird. Neben Schaschlik kannst du auf dem Mangal auch saftige Steaks, knusprige Würstchen oder knackiges Gemüse zubereiten. Den Variationen sind fast keine Grenzen gesetzt. Auf der Schaschlik-Blog Seite findest du zahlreiche Rezepte, die ich stetig erweitern werde, damit wirst du niemals die Lust am Grillen verlieren und immer Abwechslung auf dem Teller haben. Da ist wirklich für jeden etwas dabei. Nach dem Grillen kann der Rost und die Spieße ganz einfach gereinigt werden. Wie du diese am Besten reinigst und welche Tipps und Tricks es sonst zur Säuberung von Mangal Grills gibt, wirst du hier auch in kürze nachlesen können.

Welche Arten von Mangal Grills gibt es?

Edelstahl vs andere Materialien

Bei der Auswahl des Materials aus dem der Mangal Grill besteht spielt natürlich neben dem Aussehen auch die Qualitäts- sowie Reinigungsaspekte eine Rolle.

Edelstahl ist nicht gleich Edelstahl! Neben dem Anteil der verbauten Edelstahl Teile muss insbesondere auch zwischen der Güte des Edelstahls unterschieden werden. Edelstahl selbst ist sehr teuer, so dass bei vielen Mangal Grill Modellen nur die wichtigsten Teile aus Edelstahl gefertigt sind, darauf solltest du achten. Außerdem gibt es auch Unterschiede in der Edelstahllegierung, denn diese bestimmt am Ende die Edelstahlqualität. Ich würde dir empfehlen wenn du dir einen Edelstahl Mangal Grill zulegen willst, solltest du auf die Bezeichnung V2A achten, diese steht für Edelstahl Rostfrei! Hierzu kann ich dir den diesen Grill empfehlen.

Möchtest du deinen Geldbeutel etwas schonen, kannst du dir auch einen Mangal Grill aus einem anderen Material kaufen. Diese können dann dazu neigen schneller zu rosten oder  beim Umfallen schneller beschädigt werden. Wenn du aber gut auf deinen Mangal Grill aufpasst, ihn regelmäßig reinigst und vor Regen und Feuchtigkeit schützt, kann dir auch ein solcher Mangal lange erhalten bleiben.

Mangal Grill unter 100 €.

Hier möchte ich dir ein paar Mangal Grill Modelle für unter 100€ vorstellen. Das sind gute Grills für den schmaleren Geldbeutel oder für Leute die noch unerfahren sind im Schaschlik grillen und erstmal ein günstigeres Modell testen möchten. Unter der Kurzbeschreibung über den Mangal Grill findest du einen Link zu weiteren Informationen oder du schaust dir den Grill direkt auf Amazon an.

 

Bene 200 Mangal Grill


grill mangal bene 200Der Bene 200 Mangal Grill ist ein günstiger Allround Mangal Grill. Er ist klein, leicht, lässt sich schnell auf und abbauen und ist sehr günstig. Also der perfekte Grill zum Zelten. Er lässt sich durch seine einklappbaren Füße sehr einfach im Kofferraum verstauen und nimmt nicht viel Platz weg. Er lässt sich super reinigen und bietet einen leckeren Schaschlik-Genuß. Weitere Informationen erhältst du hier.

Amazon*   zu Ebay*

 

 

 

Edelstahl BBQ Schaschlik Grill – Säulengrill

grill mangal bbq säulengrillDieser Mangal Grill ist das günstigste Modell, welches ich hier vorstelle.Er ist sehr einfach verarbeitet, leicht wackelig, hat scharfe Kanten und hat nur sehr dünne Stahlwände. Wenn du diesen Mangal sehr pfleglich behandelst, kann er dir sicher eine oder zwei Saisons erhalten bleiben. Aber auch wenn du diesen Grill nur einen Sommer benutzt, wenig reinigst und danach einfach entsorgst, ist das kein Weltuntergang bei unter 25€Perfekt fürs Zelten und für Jugendliche mit schmalen Geldbeutel geeignet.

 

Amazon*

 

 

 

Mangal Lux

mangal luxDiesen Mangal habt ihr sicher schon in dem ein oder andren Russischen Supermarkt gesehen. Dort werden diese sehr oft Angeboten. Für seine Preisklasse ist der Mangal Lux eine gute Alternative. Er ist auch relativ hochwertigem Metall, hat eine schöne Optik, lässt sich schnell montieren und hat einklappbare Füße. Wenn du den Grillrost benutzen möchtest, der dabei ist solltest du eventuell aufpassen, da dieser abblättern könnte. Ließ dir dazu einfach die Bewertungen auf Amazon durch. Weite Informationen findest du hier.

 

Amazon*   zu Ebay*

 

 

 

Mangal Grill über 100€

Hier findest du dann Mangal Grills über 100€. Ich selbst besitze den Thüros Baikal K3060 und kann dir diesen wirklich empfehlen. Unter der Kurzbeschreibung findest du einen Link mit zusätzlichen Informationen zu diesem Grill.

 

Baikal Mangal Grill

grill baikal mangal 1Der Baikal Mangal Grill hat eine hervorragende Verarbeitung und ist deswegen auch der Testsieger von mangal-grill.info. Er überzeugt in allen Bereichen. Es werden nur sehr hochwertige Materialien verwendet. Der Grill ist sehr stabil, hat eine herausnehmbare Glutwanne und regulierbare Luftschlitze. Im Lieferumfang sind 6 Schaschlikspieße und ein Grillrost dabei. Weitere Informationen zum Baikal Mangal Grill findest du hier oder auf Amazon*.

Amazon*   zu Ebay*

 

 

 

Thüros Baikal K3060

mangal grillDer Thüros Baikal ist dem Baikal Mangal sehr ähnlich. Er ist sehr ähnlich gebaut, es wurden nur sehr hochwertige Materialien verwendet und alle Qualitätsmerkmale die den Baikal Mangal auszeichnen besitzt dieser Grill auch. Schau dir am Besten hier noch weitere Informationen zu diesem Grill an oder schau direkt auf Amazon* vorbei.

Amazon*

 

Baikal Mangal Grill 2

baikal mangal 2Der „Baikal Mangal Grill 2 „ ist im Prinzip der Baikal Mangal Grill, nur dass hier im Lieferumfang zwei mal der Grillrost dabei ist. Wenn du neben Schaschlik auch sehr oft Steaks, Burger oder Bratwürstchen auf dem Grill zubereiten möchtest, dann macht es Sinn ein paar Euro mehr zu investieren und dafür den zusätzlichen Grillrost zu bekommen. Wenn du aber ausschließlich Schaschlik mit deinem Mangal grillen möchtest, dann solltest du dir besser den „einfachen“ Baikal Mangal zulegen. Weitere Informationen findest du hier. Bei Ebay sind 2 x der Grillrost im Lieferumfang, aber nur 6 Schaschlikspieße!

Amazon*   zu Ebay*

 

Mega Mangal Grill Edelstahl

mangal grill megaDer Mega Mangal Grill hat schon eine etwas schlechtere Qualität. Die einzelnen Teile (Luftschlitze. Höhenverstellbarer Grillrost) arbeiten nicht so harmonisch miteinander. Es kommt schon mal vor dass sich etwas verhakt. Zudem hat dieser Grill auch keine Schaschlikspieße im Lieferumfang, diese müsstest du nochmals extra dazu bestellen oder alte Spieße verwenden, wenn diese von der Länge her passen. Wenn du neben Schaschlik gerne auch anderes Fleisch auf dem Grill zubereitest, hat dieser Grill aber einen entscheidenden Vorteil. Der Grillrost ist seitlich befestigt und lässt sich problemlos in der Höhe verstellen. Dadurch kannst du Bratwürstchen oder Burgern genau die Hitze geben die Sie brauchen. Zusätzliche Informationen findest du hier.

Amazon*

 

Grillmaster Set Mangal

mangal grill mastergrill setDas Grillmaster Set Mangal, ist ein Allround-Set mit sehr viel Zubehör (24 Schaschlikspieße, Elektrischer Motor). Der Grill selbst ist sehr stabil und auf Hochglanz poliert und macht einen sehr schönen Eindruck. Das entscheidende beim Grillmaster Set Mangal ist aber die automatische Drehvorrichtung. Der Grill besitzt einen Aufsatz, den du einfach auf den Mangal legst, den Motor anschließt und der Schaschlik grillt sich von alleine. Weitere Informationen findest du in kürze hier oder auf Amazon* direkt.

Amazon*

 

 

 

 

Mangal Grill Edelstahl „Ideal“

grill mangal idealDer Mangal Grill „Ideal“ ist der teuerste Mangal, den ich hier Anbiete. Das sollte dich aber nicht abschrecken. Dieser Mangal ist nämlich sehr praxisorientiert gebaut worden. Er besitzt einklappbare Füße, herausziehbare Ablageflächen auf beiden Seiten und einen höhenverstellbaren Grillrost. Der einzige direkte Nachteil dieses Grills ist, dass man die Glutwanne nicht herausnehmen kann, das macht das ausleeren der Kohle etwas umständlich. Weite Informationen findest du hier.

 

Amazon*   zu Ebay*

 

 

 

 

Diese Aufstellung werde ich mit der Zeit erweitern. Ich nehme aber nur Mangal Grill Modelle auf von denen ich überzeugt bin und die ich auch empfehlen kann!

Auf der Seite Schaschlik Grill Vergleich findest du die Grills mit der besten Bewertung in einer Tabelle aufgelistet. Dort gehe ich auf die jeweiligen Vor- und Nachteile ein!

Klappbare Beine vs. feste Beine

Bei einem Mangal Grill unterscheiden man außerdem, ob sich die Beine einklappen lassen oder ob die Beine fest sind!

Grills bei denen sich die Beine einklappen lassen, eignen sich hervorragen zum Zelten. Sie lassen sich einfach einklappen und platzsparend im Auto verstauen, können aber selbstverständlich auch benutzt werden um im eigenen Hof zu grillen. Ein Nachteil der klappbaren Beine ist natürlich, dass der Mangal Grill einen etwas wackligeren Stand hat. Dieses Problem ist aber schnell beseitigt, wenn man sich einen möglichst ebenen Untergrund sucht.

Ein Mangal Grill mit festen Beinen hat einen sehr stabilen Stand, nichts bringt ihn zum wackeln, egal wie stark der Wind auch bläst oder falls jemand versehentlich dagegen stoßen sollte.

Mittlerweile sind auch Grills erhältlich, bei denen sich die Beine einklappen lassen, der Grill aber trotzdem einen sehr stabilen Stand hat! Ein Beispiel hierfür wäre der Mangal Edelstahl „Ideal“.

 

Herausnehmbare Glutwanne vs. feste Glutwanne

Glutwanne Mangal Grill

Ein weiteres Merkmal bei dem sich die verschiedenen Mangal Grills unterscheiden ist, ob sich die Glutwanne (der Behälter in dem sich die Kohle befindet) herausnehmen lässt oder nicht. Wenn sich die Glutwanne herausnehmen lässt, dann lässt sich diese auch in den allermeisten Fällen auch in der Höhe verstellen, was ein sehr großer Vorteil ist! Mit einer Verstellbaren Glutwanne hast du die Möglichkeit, sollte die Grillkohle am Anfang noch zu heiß sein, die Wanne einfach auf die unterste Stufe einzustellen, so verbrennt dein Schaschlik nicht! Kühlt die Kohle etwas ab, stellst du die Wanne einfach wieder etwas höher und wenn die Kohle nur noch sehr wenig Hitze abgibt, kannst du die Wanne auf die oberste Stufe stellen und es reicht dann auch noch den restlichen Schaschlik fertig zu grillen. Ein weiterer Vorteil neben der Regulierung der Hitze ist, dass du die Wanne nach dem Grillen, wenn die Kohle etwas abgekühlt ist, einfach an den Griffen aus dem Mangal Grill herausheben und ausleeren kannst. Das geht ganz einfach und ist wirklich praktisch!

 

Hat der Grill eine feste Wanne oder einfach einen Boden auf dem du die Kohle verteilst, dann hast du die oben genannten Vorteile natürlich nicht. Du musst dann beim Grillen auf die Temperatur der Kohle aufpassen, sollte die Kohle zu heiß werden musst du die Glut mit Bier oder Wasser ablöschen oder den Schaschlik vom Grill runternehmen, damit er nicht verbrennt. Das ist alles natürlich nicht so schlimm, ich würde dir aber empfehlen einen Mangal Grill mit herausnehmbarer Wanne zu kaufen!

 

Mit Luftschlitzen vs. ohne Luftschlitze

Die meisten Mangal Grills haben entweder an den Seiten oder an vorne bzw. hinten Luftschlitze. Damit kannst du zusätzlich auf eine andere Weise die Temperatur der Kohle beeinflussen. Am Anfang wenn du die Kohle anzündest, machst du die Schlitze komplett auf, damit genügend Luft an die Kohle kommt und sie schnell heiß wird. Während dem Grillen kannst du die Schlitze dann wieder schließen oder halb aufmachen, je nachdem wie viel Hitze der Schaschlik gerade braucht. Wenn die Kohle schon fast aus ist, kannst du die Schlitze komplett aufmachen, das facht die Kohle nochmal gut an. Zusätzlich kannst du über die Schlitze / Löcher noch Luft hinzufächeln. Die meisten Mangal Grill Modelle haben solche Luftschlitze, darüber musst du dir also nicht allzu viele Gedanken machen.

 

 

Spieße auf Mangal Grill

 

 

50 cm Breite vs. 60 cm Breite.

Bei Mangal Grills gibt es üblicherweise zwei verschiedene Breiten. Entweder 50 cm oder 60 cm. Im Prinzip ist es egal welchen du von diesen Grills kaufen möchtest. Bei 60 cm Grills kannst du entsprechend längere Spieße verwenden und dadurch mehr Schaschlik gleichzeitig grillen. Was bei großen Familienfesten wie es in der russischen Kultur Brauch ist, ein Vorteil ist und diene Gäste nicht lange hunger lässt. Ich selbst habe einen Mangal Grill mit einer Breite von 50 cm und komme damit super zurecht. Wenn besonders viele Gäste kommen, fange ich entsprechend früher mit dem Grillen an, dann ist das auch kein Problem! Wenn du aber die paar Euro mehr hast, dann kauf dir einen Mangal Grill mit 60 cm breite!

 

Welche Kohle solltest du für den perfekten Schaschlik verwenden?

Die Auswahl der richtigen Kohle ist ein wichtiger Bestandteil beim Grillen, es machen sich aber kaum jemand Gedanken darüber. Oft wird einfach der billigste Sack Kohle oder Briketts im Supermarkt oder Baumarkt gekauft. Es gibt aber auch bei der Kohle große Unterschiede in der Qualität und der Beschaffenheit. Wenn du auf die Dinge achtest die ich dir gleich nenne, kannst du den Geschmack von deinem Schaschlik deutlich verbessern und deine Gäste werden dich lieben!

Ich würde dir immer Holzkohle empfehlen!

 

Mangal Grill HolzkohleHolzkohle ist ein reines Naturprodukt, dass entsteht wenn Holz verkohlt. Eigentlich ganz simpel! Holzkohlebriketts sind gepresste Holzkohlekissen, welche man aus kleinen Holzkohlestücken oder gemahlener Holzkohle herstellt. Dazu werden noch Bindemittel wie Kartoffelstärke oder Mais hinzugegeben und die Briketts werden dann feucht gepresst und anschließend getrocknet.

Reine Holzkohle brennt viel schneller an und sorgt für eine hohe Hitze. Holzkohlebriketts lassen sich schwerer entzünden, werden aber nicht ganz so heiß, halten dafür aber länger. Mit guten Holzkohlebriketts kann man problemlos 2 – 3 Stunden grillen.

Beim Schaschlik ist es sehr wichtig, dass die Kohle nicht zu heiß wird, sonst verbrennt der Schaschlik nur und wird nicht richtig gar. Deswegen würde ich dir empfehlen Holzkohlebriketts zu verwenden. Es dauert etwas bis sie richtig heiß werden, wenn diese aber erstmal glühen, kannst du den Schaschlik schön langsam von allen Seiten grillen. Da die Briketts so lange halten ist es auch kein Problem jede Menge Spieße zu grillen ohne dass der Mangal Grill zu kalt wird.

 

Ich rate dir von Braunkohle ab! Sie lässt sich nur sehr schwer entzünden und dabei entsteht ein unangenehmer Geruch. Ich habe auch oft erlebt dass die Kohle beim Grillen einfach ausgeht oder die Hitze nicht richtig abgibt. Wenn du schon mal mit Braunkohle gegrillt hast ist dir sicher aufgefallen, dass die Asche der Braunkohle gelb-bräunlich ist, dass liegt am Schwefelanteil in der Braunkohle. Damit willst du dir nicht deinen Schaschlik versauen! Also lass am besten die Finger von Braunkohle…

Was solltest du beim Grillen beachten? Wo sollte dein Mangal stehen?

Beim Grillen solltest du immer auf einen relativ festen Stand deines Grills achten. Je nachdem ob dein Mangal Grill klappbare oder feste Beine besitzt, wird das entsprechend entscheidender. Wenn du in deinem eigenen Innenhof grillst, dann hast du dort meistens einen ebenen Boden, darauf steht der Grill sehr stabil. Solltest dein Boden aber aus Pflastersteinen oder ähnlichem sein, dann solltest du aufpassen. Der Grill hat da keinen guten Stand, wackelt und kann leicht umkippen. Mir ist das selbst schon passiert und selbst wenn du gerade merkst das ein Grill fällt, kannst du ihn nicht einfach auffangen, dafür ist er leider zu heiß. Ich würde dir empfehlen eine große Holzplatte oder was sich auch sehr gut eignet ist Karton unter den Grill und auf die Pflastersteine zu legen. Das stabilisiert den Stand deutlich!

Außerdem solltest du darauf achten was in der Nähe deines Grills befindet? Gibt es da etwas was sich entzünden kann? Bei Hauswänden brauchst du dir keine Sorge machen, denen passiert nichts. Ich stelle meinen Grill auch oft so auf, dass ich durch mein Haus einen Windschutz von der Seite habe. Aufpassen solltest du aber bei Holz, mir ist schon einmal der Fehler passiert, dass ich im Garten gegrillt habe und den Mangal direkt neben ein Spielhaus Holz gestellt habe. Das Spielhaus war zwar lackiert, aber es wurde schon deutlich angekokelt. Nichts was sich nicht mit etwas Schleifpapier und neuem Lack wieder ausbessern lässt. Aber bitte passt auf!

Welches Zubehör benötigst du für deinen Mangal Grill?

Auf der Seite Mangal Zubehör, zeige ich dir hilfreiches oder notwendiges Zubehör. Du findest dort Grillbesteck oder Hilfsmittel zum Anzünden der Grillkohle. Ganz wichtig auch, ich habe dort einige verschiedene Schaschlikspieße aufgezeigt (50 cm oder 60 cm je nach Mangal Grill) die für dich Interessant sein könnten. Wenn du auf beim Schaschlik Grill Vergleich vorbeischaust, dann siehst du bei welchem Grill Schaschlikspieße im Lieferumfang dabei sind. Bei meinem Grill dem Thüros Baikal K 3060 waren nur 6 Schaschlikspieße dabei, das war mir zu wenig. Ich habe mir nochmal 10 Stück bestellt, die Spieße sind nicht teuer und mit 16 Spießen kommt man dann auch gut aus. Also informiere dich am Besten ob bei dem Mangal der dich Interessiert Spieße dabei sind oder ob du noch welche dazu bestellen möchtest. Eventuell kannst du dann gleich Versandkosten sparen!

Schaschlik Blog!

Im Schlaschlik Blog habe ich noch meine liebsten Rezepte und viele Informationen rund um das Thema Schaschlik und Mangal Grill zusammengeschrieben. Ich glaube jeder hat da von seinem Vater, Mutter, Oma, Opa oder Onkel oder dem besten Freund ein Rezept bekommen, welches besser ist als alle anderen. Das kennst du sicher auch! Wenn du ein Rezept hast, welches ich mal probieren soll oder vielleicht sogar hier auf der Seite veröffentlichen soll, kannst du mir das gerne über das Kontaktformular zuschicken (gerne auch mit Fotos von deinem Mangal Grill).

Ich wünsche dir jetzt viel Erfolg bei der Auswahl des richtigen Mangal Grill für dich und natürlich auch einen guten Appetit!